• 2 Euro Sondermünzen

    Liebe Sammlerfreunde,

    Die 2 Euro Sondermünzen zählen zu einem beliebten Sammelgebiet der Sammler. 

    Die Ausgaben dieser Gedenkmünzen haben die gleichen Merkmale und Eigenschaften sowie die gleiche Seite wie die regulären 2-Euro-Münzen. Der Unterschied besteht in der Ausgestaltung des Gedenkcharakters auf der nationalen Seite. Lediglich die 2-Euro-Stückelung darf für Gedenkmünzen verwendet werden. Diese sind gesetzliches Zahlungsmittel im gesamten Euro-Währungsgebiet. Sie dürfen daher wie jede andere Euro-Münze verwendet und müssen auch entsprechend akzeptiert werden.

    Die erste Münze dieser überaus beliebten Sammelserie wurde im Jahr 2004 anlässlich der olympischen Sommerspiele in Griechenland (Athen) ausgegeben.
    Jedes Land des Euro-Währungsgebietes verfügt über die Möglichkeit 2 Euro Sondermünzen auszugeben. Auf den meisten Gedenkmünzen wird historischer Jahrestage gedacht oder auf aktuelle Ereignisse von historischer Bedeutung aufmerksam gemacht.

    Weitere Ausgaben im Jahr 2004:
    2 Euro Sondermünze Finnland 2004 " EU Erweiterung "
    2 Euro Italien 2004 " World Food Programm "
    2 Euro Luxemburg 2004 " Monogramm "
    2 Euro San Marino 2004 " Borghesi "